Profil

Präzisionsentgratung durch Roboterautomatisierung ‒ von der Projektierung bis zur schlüsselfertigen Anlage ‒ das ist seit mehr als 20 Jahren unser Anspruch und unsere Leidenschaft.

In unserem Hause entstehen täglich neue Ideen, werden als Patentanmeldung zu Papier gebracht oder in den laufenden Prozess implementiert. Es werden Bauteile gebohren und Maschinen zum Leben erweckt. Unser Verkaufsteam steht dabei in engem Kontakt mit Kunden und Lieferanten um optimale Lösungen für die anspruchsvollen Aufgaben zu finden.

50 Mitarbeiter

5050
Mitarbeiter

über 500 realisierte Projekte

über 500500
realisierte Projekte

über 20 Jahre Erfahrung

über 2020
Jahre Erfahrung

Die WMS-engineering GmbH ist ausgewiesener Spezialist für Automatisierungslösungen. Seit 1986 entwickeln und fertigen wir alles, was für die wirtschaftliche Bearbeitung und Montage notwendig ist – ob einzelne Maschine oder komplette Anlage. Damit setzen wir Maßstäbe in der Roboterautomatisierung.

Kundenspezifische Entwicklungen sind die gewachsene Basis unseres Leistungsspektrums. Wir begleiten Sie gerne, vom ersten Konzept bis zur zügigen Inbetriebnahme: Process Engineering mit voller Verantwortung und komplettem Service; individuell, innovativ und kompetent.

WMS Meeting

Unser Unternehmen hat ein Qualitätsmanagement- System nach DIN EN ISO 9001:2000 aufgebaut. Es gewährleistet, dass mit den Prozessen unserer Organisation alle Qualitätsforderungen unserer Kunden effizient erfüllt werden. Qualität erreichen wir durch definierte Prozessabläufe, die eingehalten und ständig überwacht werden. Alle dazu relevanten Informationen werden gesammelt, ausgewertet und dokumentiert. Durch Ableitung von Maßnahmen zur Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden und des Marktes erreichen wir so eine ständige Verbesserung von Produkten und Prozesse.

 

Meilensteine der Roboterautomatisierung

 


WMS 1986

  • SIG-Robotics erfindet die ersten flexiblen Roboter-Entgratwerkzeuge
  • Automatisierung im Bereich des SIG-Konzerns, aber auch für externe Kunden.

1986


1994

WMS 1994

  • Gründung WMS-engineering GmbH durch 3 ehemalige Mitarbeiter der SIG.
  • Management-Buy-out SIG-Robotics inkl. Übernahme aller Patente und Kunden.
  • Firmensitz: Jestetten
  • Kunden: Alusingen, Georg Fischer


WMS 2000

  • Umzug nach Lottstetten zur Erweiterung der Produktionsstätte.
  • Erster Großauftrag der Firma Bosch über mehrere Entgratzellen ( 2,5 Mio. €).

2000


2006

WMS 2006

  • Umzug in die eigenen Geschäftsräume Standort Klettgau-Grießen (3.500m²)

WMS 2012

  • Großauftrag Fa. Daimler (4,5 Mio. €)

2012

2014

WMS 2014

  • 20-jähriges Firmen-Jubiläum

WMS 2017

  • Wegweisende Entwicklungen und Ausbau des Strukturteileportfolios

2017


 

Unternehmen

Geschäftsleitung